Affekt und trauma: Mimisch affektive beziehungsregulation bei gewaltopfern in der EMDR therapie

Affect and trauma: Facial affective behavior and relationship regulation in violence victims during EMDR therapy

Description

Es wird davon ausgegangen, dass Patienten mit PTBS ein spezifisches Interaktionsverhalten in die Beziehung implementieren, das sich im mimisch affektiven Ausdruck und insbesondere im affektiven Mikroverhalten ausdrückt. Das mimisch-affektive Verhalten wurde mit dem Emotional Facial Action Coding System (EMFACS) analysiert. EMFACS ist ein Kodiersystem zur Erfassung von mimischen Expressionen, die den Primäremotionen zugeordnet werden. Zusätzlich wurde das Blickverhalten der Interaktanden kodiert und mit den Emotionen in Beziehung gesetzt. Patienten mit einer akuten Traumatisierung zeigen eine Reduktion der gesamten mimischen Aktivität sowie der Primäremotionen. Bezogen auf das Blickverhalten findet sich bei den PTSD-Patienten ein reduziertes beidseitiges Anblicken. Das mimisch affektive Verhalten der Patienten wurde in der ersten und der letzten EMDR-Sitzung verglichen. Es zeigte sich eine leichte Erhöhung.

It is assumed that patients with mental diseases implement a specific interaction pattern, that is expressed in the facial affective expression and particularly in facial-affective micro-behaviours. The facial affective behaviour was coded with the Emotional Facial Acting Coding System, an instrument for the registration of facial movements with emotional relevance. Afterwards these analyses were connected with gazing behaviour. Patients with an acute trauma showed a reduction of overall facial expressions and a reduced frequency of facial affects. Taking the gazing behaviour into consideration it became obvious that PTSD patients showed decreased portion of mutual gaze. Furthermore the facial affective expression of the patients' first and last EMDR session was compared. A slight increasing of facial affective expression and also an increase of the psychic complains was found.

Format

Journal

Language

German

Author(s)

Anke Kirsch
Guenter Seidler

Original Work Citation

Kirsch, A., & Seidler, G. (2007). [Affect and trauma: Facial affective behavior and relationship regulation in violence victims during EMDR therapy]. Zeitschrift fr Psychotraumatologie, Psychotherapiewissenschaft, Psychologische Medizin, 5(2), 53-66. German

Collection

Citation

“Affekt und trauma: Mimisch affektive beziehungsregulation bei gewaltopfern in der EMDR therapie Affect and trauma: Facial affective behavior and relationship regulation in violence victims during EMDR therapy,” Francine Shapiro Library, accessed December 2, 2020, https://emdria.omeka.net/items/show/17597.

Output Formats